Das Gymnasium Hoheluft
Jung, modern & entwicklungsoffen
Schulgebäude des Gymnasium Hoheluft

Aktuell am Gymnasium Hoheluft

Veröffentlicht: 24.09.2020
Gezeigt

Online-Ausstellung "Parallele Linien"

Wir stellen unsere Kunst aus - diesmal in der Onlinegalerie des Macht!-Profils. Die letzten künstlerischen Arbeiten vor dem Abitur sind nun in einem Padlet online aufbereitet. Eigentlich war die Ausstellung im Vorwerkstift geplant und hat sich nun ins Netz verlagert.

Weiterlesen
Veröffentlicht: 22.09.2020
Gezeigt

Operation KI - Künstloide Humanotelligenzen

Roboter, Menschen und Corona: Eine beeindruckende Theaterperformance auf dem Hoheluftschiff

Weiterlesen
Veröffentlicht: 11.06.2020
Gezeigt

„Plenus venter non studet libenter“

Ein voller Bauch studiert nicht gern, ein leerer aber gewiss auch nicht

Weiterlesen
Veröffentlicht: 11.06.2020
Gezeigt

Corrupted by Ambition and Power - Macbeth’s Character Development (English Year 11)

This outstanding artwork for Act 1 and 5 by Robin K. (S2) visualizes brilliantly how the strive for power induced by the spark of ambition brings out Macbeth’s dark side throughout the course of the play.

Weiterlesen
Veröffentlicht: 11.06.2020
Gezeigt

Beflügelt II

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wurde „beflügelt“ Richtung zweites Halbjahr geschaut und auf den Abend der offenen Tür am 23.01.20 musikalisch-stimmungsvoll eingestimmt.

Weiterlesen
Veröffentlicht: 05.01.2020
Gezeigt

Die Nacht. Alles außer Schlaf.

Blitzausstellung der Kunstpioniere (S1) am 16.01.2020 um 17–19 Uhr

Weiterlesen
Der Bildungserfolg unserer SchülerInnen realisiert sich für uns in einem umfangreichen und gut strukturierten Fach- und Sachwissen, das vielfältig mit der Lebenswelt verknüpft ist.
Der Bildungserfolg unserer SchülerInnen realisiert sich in einem belastbaren Selbstkonzept, das Ungewissheit und Veränderung bewältigen kann
Der Bildungserfolg unserer SchülerInnen realisiert sich in einem zielsicheren und routinierten Einsatz methodischer Fähigkeiten.
Der Bildungserfolg unserer SchülerInnen realisiert sich in einem Wertesystem, dass das Individuum als historischen und kulturellen Teil eines größeren sozialen Ganzen begreift.
Der Bildungserfolg unserer SchülerInnen realisiert sich in einer aufgeschlossene und kritisch-prüfende Haltung gegenüber Neuem