Beim diesjährigen Finale des spanischen Vorlesewettbewerbs „Leo, Leo, ¿qué lees?“

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Schülerinnen und Schüler am Känguru-Wettbewerb teilgenommen: Wir gratulieren allen 82 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom Gymnasium Hoheluft, die sich über eine Urkunde und ein 3-D-Puzzle freuen können!

Wir freuen uns darüber, dass es in diesem Jahr 30 Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgängen gab, die sich den anspruchsvollen Aufgaben der Mathematik-Olympiade gestellt haben.

Im diesjährigen Regionalfinale des über die Landesgrenzen hinaus bekannten und von der Robert Bosch Stiftung geförderten „Jugend debattiert“ – Wettbewerbs traten Kristin G. (9c) und Laura S. (9b) für das Gymnasium Hoheluft an.

...glücklicherweise ist diese Überschrift unbedingt wörtlich zu verstehen!

Die Entscheidung ist gefallen. Wir werden im Schuljahr 2018-19 als Oberstufenprofile anbieten:
„ Macht!“ (Kunst und PGW)
„Fit für die Zukunft“ (Biologie und Sport)
„Reise zum Mars“ (Physik und Chemie und Philosophie)

Interessierte Schüler*innen und Schüler anderer Schulen wenden sich bitte an Herrn Korherr (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).