... lautet der Titel eines Wettbewerbs für Hamburger Schulen (ausgerichtet von Silvia Götz, Kunstlehrerin am Goethe-Gymnasium, und dem Fachreferat für Bildende Kunst der Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg) an welchem Schüler*innen des 8. Jahrgangs des GHTs teilnahmen.

Ein Erlebnisbericht von Lana (8b)

„In diesem Schuljahr fand der erste Schüleraustausch des Gymnasiums Hoheluft statt. So verbrachten 23 Schüler aus der Jahrgangsstufe 8 die Woche vom 07.04.-15.04.2018 in Tallinn, der Hauptstadt des kleinen, baltischen Staates Estland.

Im Rahmen der Aktionswoche sind die 9a und 9b - begleitet von Frau Sönnichsen, Frau Geromiller und Frau Woitalla (Organisatorin) - am 22. Juni nach Bremen ins naturwissenschaftliche Erlebnismuseum Universum gefahren.

Beim diesjährigen Waldlauf der Eimsbüttler Schulen, bei dem über 700 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus allen Klassenstufen mitliefen, unterstützten die Wahlpflichtkurse Eventmanagment und Sport bei der Organisation und Durchführung.

...wenn auch nur bei den Minis!

Unsere Fünftklässler haben gegen 20 Mannschaften anderer Hamburger Schulen einen tollen 5. Platz (Team Frankreich) belegt und sogar den Turniersieg erreicht (Team Argentinien).

Am Freitag, den 15.06.18, wurde zu Übungszwecken ein Feueralarm ausgelöst, um das richtige Verhalten bei einem Brand möglichst realitätsnah einzuüben.