Lernen Sie uns kennen:

Termine ... hier klicken
Informationen zur Schule ... hier klicken

Der Jahrgang 9 des Gymnasiums Hoheluft hat sich in den letzten Monaten mit dem Debattieren beschäftigt. Der krönende Abschluss bildete dann das Klassenfinale. Aber Debattieren, was ist das eigentlich?

… können sich die Schüler*innen und Lehrer*innen am Gymnasium Hoheluft fühlen. Denn neben den aufgefrischten Erste-Hilfe-Kursen der Lehrerschaft hat seit Anfang Januar eine Gruppe von engagierten Schülerinnen und Schülern ihren Dienst als Schülsanitäter*innen aufgenommen.

Mittlerweile zum 7. Mal findet der Tag der Kunst am Gymnasium Hoheluft statt, eine dieser vielen schönen Traditionen, die wir am Gymnasium Hoheluft pflegen. Erneut haben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Kunstlehrerinnen diesen Tag geplant

Anlässlich unseres neuen Flügels fand am Montag, den 26. Januar ein Konzert der besonderen Art statt:
Ganze ACHT Stunden (von 8.00-16.00 Uhr) bespielten unsere Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen den Konzertflügel.

Rückblick auf ein Projekt der KUNSTPIONIERE (Klasse 6a, Gymnasium Hoheluft)
Die Schüler*innen der 6a haben eine aufregende Zeit hinter sich: Vor drei Monaten haben sie sich im Rahmen des Projektes KUNSTPIONIERE auf eine künstlerische Forschungsreise begeben und sich intensiv mit den Arbeiten in der Ausstellung "Night Shift" des Künsterduos Fort im Kunstverein beschäftigen.

Lernlotsenunterricht – Was ist das?
Der Lernlotsenunterricht ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler (Matrosen) mit Schwierigkeiten in einzelnen Fächern wie Deutsch, Mathematik, den Fremdsprachen.
Der Lernlotsenunterricht bietet zudem auch Unterstützung bei der Vorbereitung von Klassenarbeiten oder Tipps zur Selbstorganisation und Hinweise, wie das Lernen leichter fällt.
Das Konzept der Lernlotsen baut auf Verbindlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit auf.