Lernen Sie uns kennen:

Termine ... hier klicken
Informationen zur Schule ... hier klicken

Schüler*innen des Gymnasiums haben erfolgreich an dem Wettbewerb „bauhaus re:defined“ der Architektenkammer Hamburg teilgenommen. Es mussten die Positionen des Bauhaus weiterentwickelt werden und an die Herausforderungen der Gegenwart angepasst werden.

Es gab für das GHT zwei 1. Plätze: Arie C: und Arno S. (beide aus dem Macht-Profil) und Paul K. aus dem Kunstkurs Jg. 11 von Frau Carstens.

Die beiden Architekturmodelle haben in der Kategorie Architektur gewonnen (laut Ausschreibung die Königsdisziplin) und der Schuh von Arie in der Kategorie Design. Im Rahmen einer großen Ausstellung in der Halle 424 im Oberhafenquartier wurden die Preisträger gebührend geehrt.

(Frau Voermanek)