Lernen Sie uns kennen:

Termine ... hier klicken
Informationen zur Schule ... hier klicken

Die Aufregung war groß, obwohl sich die meisten nun wenigstens schon kannten: Am 19. Mai 2019 kamen unsere Partner*innen aus Fontenay-Le-Comte für eine Woche nach Hamburg gereist.

Für einige von ihnen würde dies die erste Flugreise sein! Im Zentrum der schulischen Arbeit stand das Erstellen eines gemeinsamen französischen Kochbuchs und das Kennenlernen des deutschen Schullebens. Auf ihren Ausflügen erkundeten die französischen Schüler*innen die Sehenswürdigkeiten der Stadt und freuten sich über Schiffe, Hafen, Elbphilharmonie und den weiten Blick vom Michel. Auch eine HVV-Rallye stand auf dem Programm und führte die französischen Schüler*innen an die Orientierung in den öffentlichen Verkehrsmitteln heran.

Die Schüler*innen fühlten sich sichtlich wohl bei ihren deutschen Gastfamilien und auch die Sonne ließ sich in passenden Momenten blicken. In den frühen Abendstunden blieb Zeit, den Gästen den Alltag und Freizeitwert unseres Viertels näherzubringen. Zum nordisch-frischen, aber sonnigen Abschiedsabend im Schulhof präsentierten die Schüler*innen ihre vielfältigen deutsch-französischen Buffetbeiträge zu Recht mit Stolz. Eltern, Geschwister und Lehrer*innen waren hoch erfreut über so viel kulinarische Finesse!

Wir bedanken uns herzlich bei den Familien und Schüler*innen sowie bei den Kolleg*innen, die diesen Austausch für uns alle so besonders gemacht haben!

Merci beaucoup!

Im Namen der Fachschaft Französisch, Frau Suchanek

P.S. Die französische Kollegin Madame Motard hat zu jedem Austauschtag in Frankreich und Deutschland auf der Schulhomepage des Schulhomepage des Collège André Tiraqeau Artikel veröffentlicht. . Im Zweifel empfehle ich mal ausnahmsweise den google-Übersetzer