Vier Schüler aus dem Philosophiekurs (10. Klasse) wurden zur von „Klickwinkel" organisierten Preisverleihung nach Berlin eingeladen. Die Schüler des 10. Jahrgangs Jonah, Felix, Mateo und Janis nahmen in den Wochen davor am Wettbewerb teil und drehten im Rahmen des Philosophieunterrichts einen journalistischen Beitrag zu den Hamburger Fahrradwegen.

Das Ziel war ein Thema, welches die Schüler betrifft, an die Öffentlichkeit zu bringen - und das ist ihnen sehr gut gelungen, schauen Sie selbst:

https://vimeo.com/330043990.

Auch wenn es mit dem Preis dieses Mal nicht geklappt hat, waren die Veranstalter von der Qualität des Videos sehr angetan. Tolle Leistung, tolle Erfahrungen in Berlin!

(Weitere Informationen für den kommenden Wettbewerb:

https://klickwinkel.de/wettbewerb/2019

(Text: Frau Nunninger)