Die Klasse 6b bekam im Rahmen eines Instrumenten-Workshops in der Elbphilharmonie eine Einführung in die verschiedenen Instrumente.

Anschließend durften die Schüler*innen alle Instrumente ausprobieren und konnten am Ende des Vormittags ein kleines Stück gemeinsam spielen. Diesmal mussten und sollten die Schüler*innen sogar lauter werden, was ihnen auch besonders gut gefiel.

(Text: Frau Nunninger/Herr Fux, Fotos: Frau Nunninger)